Utoya

5. Jahrestag der Anschläge in Norwegen am 22. Juli

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Naturfreundinnen und Naturfreunde, liebe Genossinnen und Genossen, hiermit lade ich Sie und Euch – im Namen der nordhessischen Naturfreundejugend – zu einem gemeinsamen Gedenken an die Opfer des Bombenanschlages von Oslo und des Massakers auf Utøya am Freitag, den 22. Juli 18.00 Uhr am Utøya-Baum (Nähe Humboldtstraße 20) in Kassel ein. Am 22. Juli ermordete ein rechtsextremistischer Gewalttäter insgesamt 77 Menschen, 8 durch eine Bombenzündung im Regierungsviertel von Oslo, 69 weitere Menschen auf der kleinen Insel Utøya, wo die sozialdemokratische Jugendorganisation AUF (Arbeiterjugendverband) ihr jährliches, traditionelles Sommerzeltlager abhielt. Die meisten Opfer waren Jugendliche und […]

Roter Klatschmohn

Klatschmohn säen für den Frieden!

Nachdem die Naturfreundejugend in den Sommerferien 2014 ihr Zeltlager und die internationale Jugendbegegnung in England erfolgreich durchgeführt hat, folgt nun darauf die geplante Klatschmohn Säh-Aktion.

Online-Projekt Hand in Hand for Peace

Die Kasseler Naturfreundejugend nimmt an einem internationalen Online-Projekt mit dem Titel „Hand in Hand vor Peace“ teil. An dem Projekt nehmen Jugendgruppen aus verschiedenen europäischen Ländern teil. Die erste gemeinsame Aufgabe für die Kasseler Naturfreundejugend und ihre Partnergruppe aus Kaunas in Litauen war eine Präsentation, in der 10 Handtücher und 10 Plastikflaschen vorkommen.

Kinder- und Jugendgipfel in Berlin

Eine  Delegation der nordhessischen Naturfreundejugend hat am Kinder- und Jugendgipfel vom 15.-17. November in Berlin teilgenommen. Der Kinder- und Jugendgipfel fand aus Anlass des 25 jährigen Bestehens der Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen statt und wurde gemeinsam vom Deutschen Kinderhilfswerk, der Naturfreundejugend Deutschlands und von Terre des Hommes ausgerichtet. In 10 workshops erarbeitetenden die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen 18 zentrale Forderungen, die während eines sog. Speeddatings mit Politikerinnen und Politiker verschiedener Parteien diskutiert wurden

Wir sähen roten Klatschmohn

Die Naturfreundejugend hat in den Sommerferien ihr Zeltlager und die internationale Jugendbegegnung in England erfolgreich durchgeführt. Am Peace-Workshop nahmen Jugendliche aus England und Frankreich sowie eine weitere deutsche Gruppe aus Oberhausen teil. In Southampton legten Rachel (Woodcraft Folk London) und Jan Thore (Naturfreundejugend Kassel), im Beisein der Oberbürgermeisterin, stellvertretend für die 630 Teilnehmer des Zeltlagers, einen Kranz am Cenotaphe nieder. Auf dem Zeltlager-Gelände Lyons Copse, 20 km außerhalb von Southampton, wurde Roter Klatschmohn ausgesät. Die teilnehmenden Gruppen aus England, Frankreich und Deutschland kamen überein, zum Gedenken an die Toten des 1. Weltkrieges und als Mahnung für Frieden in der Welt, den Roten […]

3. Jahrestag des Bombenanschlags in Oslo und des Massakers auf Utoya

Die Naturfreundejugend Deutschlands Bezirk Nordhessen ruft zur Teilnahme am öffentlichen Gedenken für die Opfer des Bombenanschlags in Oslo und des Massakers in Utoya auf. Dienstag, 22. Juli, 19.00 Uhr  Utoya-Baum Humboldtstraße (Nähe Haus Nr. 20)   Die Ansprache hält Silke Hansmann, Bundesvorstandsmitglied der JUSO-Hochschulgruppen. Mitglieder der Naturfreundejugend verlesen die Namen der 77 Ermordeten. Die Teilnehmer werden gebeten rote Rosen und Kerzen mitzubringen. Am 22. Juli 2011 hatte der zwischenzeitig verurteilte rechtsextreme Gewalttäter eine Bombe im Regierungsviertel von Oslo gezündet, der 8 Menschen zum Opfer fielen. Er fuhr anschließend auf die 40 km entfernte Insel Utoya, wo die sozialdemokratische Jugendorganisation AUF ihr […]

England Freizeit 2014

Hallo zusammen, dieses Jahr veranstalten wir erstmalig eine internationale Jugendbegegnung in Southampton und London. Die Jugendbegegnung geht vom 25. Juli bis zum 7. August 2014 und besteht aus einem Zeltlager in der Nähe von Southampton und einem Aufenthalt in London mit Übernachtung in Mehrbettzimmern im Lords Hotel. Die Veranstaltung richtet sich an alle ab 13 Jahren. Kurzfristig sind noch Plätze verfügbar.

Europa wählt – Projektwochenende für Jugendlich 13+

Hallo zusammen, wir laden ein zu unserem neuen Projektwochende unter dem Motto: „Europa wählt“ Samstag, 24. bis Sonntag, 25. Mai 2014 Naturfreundehaus am Meinhard (bei Eschwege) Auf dem Programm stehen unter anderem Interviews in Eschwege zur Europawahl. Die Anreise erfolgt am Samstag, den 24. Mai um 9.30 Uhr ab Kassel: Parkplatz Unisporthalle (neben Auestadion). Die Rückreise erfolgt am Sonntag, den 25. Mai um 16 Uhr ab Meinhard. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 10€. Die Zahlung des Teilnehmerbeitrages erfolgt nach Erhalt der Anmeldebestätigung. Mehr Infos gibt es im Fyler.